DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 201800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 20.10.18, 20:30 Uhr

Ruhiges Herbstwetter.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Brandenburg und Berlin liegen unter schwachem Hochdruckeinfluss. Mit einer westlichen Strömung fließt milde Luft ein.

Bis auf Weiteres keine warnwürdigen Wetterereignisse.

Nächste Aktualisierung: spätestens Sonntag, 21.10.18, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Ma

DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 200800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 20.10.18, 10:30 Uhr

Ruhiges Herbstwetter.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Die eingeflossene Meereskaltluft verbleibt unter Hochdruckeinfluss. Damit setzt sich das ruhige Herbstwetter fort.

Es werden keine wetterbedingten Warnungen erwartet.

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 20.10.18, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Na

DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 191800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 19.10.18, 20:30 Uhr

In der Nacht und am Morgen örtlich Nebel, vereinzelt leichter Frost.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Die eingeflossene Meereskaltluft liegt unter Hochdruckeinfluss. Dabei streift ein nur wenig wetterwirksamer Tiefausläufer Brandenburg und Berlin.

NEBEL:
In der Nacht und am Sonnabendmorgen örtlich dichter Nebel gering wahrscheinlich.

FROST:
In der Nacht zum Sonnabendmorgen stellenweise leichter Frost gering wahrscheinlich.

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 20.10.18, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, pz

DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 190800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 19.10.18, 10:30 Uhr

In der Nacht zum Sonnabend teils dichter Nebel, vereinzelt Frost.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Rückseitig einer schwachen Kaltfront verstärkt sich erneut
Hochdruckeinfluss. Dabei fließt mit einer nordwestlichen Strömung kühlere Meeresluft nach Brandenburg und Berlin ein.

NEBEL:
In der Nacht zum Sonnabend örtlich dichter Nebel, teils mit Sichtweiten unter 150 Metern.

FROST:
In der Nacht zum Sonnabend vereinzelt Frost bis -1 Grad Celsius.

Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 19.10.18, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Gi

DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 180800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Donnerstag, 18.10.18, 10:30 Uhr

In der Nacht zum Freitag lokal Nebel.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Heute überquert der schwache Ausläufer eines Nordmeertiefs
Brandenburg und Berlin. Rückseitig verstärkt sich erneut
Hochdruckeinfluss.

NEBEL:
In der Nacht zum Freitag lokal Nebel mit Sichten unter 150 m.

Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 18.10.18, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, HA