DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 141800
WARNLAGEBERICHT für 
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 14.09.2020, 20:30 Uhr

Wenige Schleierwolken, am Dienstag trocken und heiß. 

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE: 
Hoher Luftdruck über Mitteleuropa sorgt für spätsommerliches sehr 
warmes bis heißes und trockenes Wetter.

Es werden keine warnwürdigen Wetterereignisse erwartet.

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, HS