Wetter und Klima – Deutscher Wetterdienst – Presse – Deutschlandwetter im Sommer 2019

Deutschlandwetter im Sommer 2019

Ausgabejahr 2019

Datum 30.08.2019

Sonnenscheinreich und niederschlagsarm – neue Temperaturrekorde

Offenbach, 30. August 2019 – Im Sommer 2019 befand sich Deutschland oft im Einflussbereich von Hochdruckgebieten. Teils herrschte dabei angenehme Witterung, teils erfolgten jedoch auch markante Vorstöße sehr heißer Luft mit neuen, eindrucksvollen Temperaturrekorden. Tiefdruckgebiete und ihre Ausläufer brachten gebietsweise kräftige Gewitter mit Sturm und Hagel, meist fielen aber nur spärliche Niederschläge.

Weiterlesen …

Quelle: Wetter und Klima – Deutscher Wetterdienst – Presse – Deutschlandwetter im Sommer 2019

Wetter und Klima – Deutscher Wetterdienst – Presse – Deutschlandwetter im August 2019

Deutschlandwetter im August 2019

Ausgabejahr 2019

Datum 30.08.2019

Offenbach, 30. August 2019 – Nach der großen Hitze Ende Juli verliefen die ersten beiden Augustdekaden wesentlich angenehmer: Trockene, sehr warme und feuchte, kühlere Abschnitte wechselten einander häufig ab. Das letzte Monatsdrittel zeigte sich dagegen verbreitet nochmals sommerlich heiß.

Weiterlesen …

Quelle: Wetter und Klima – Deutscher Wetterdienst – Presse – Deutschlandwetter im August 2019

Wetter und Klima – Deutscher Wetterdienst – Presse – Deutscher Wetterdienst zur Pflanzenentwicklung im Herbst 2018

Deutscher Wetterdienst zur Pflanzenentwicklung im Herbst 2018
Ausgabejahr 2018
Datum 27.12.2018 08:00 Uhr

Auch im Herbst riss die Trockenserie in der Landwirtschaft nicht ab

Offenbach, 27. Dezember 2018 – Auch im Herbst 2018 riss die extrem warme, trockene und sonnige Witterung nicht ab. Die folgenschwere niedrige Bodenfeuchtesituation konnte sich kaum entspannen und phänologisch betrachtet ging ein außergewöhnliches Jahr zu Ende. Das berichtet der Deutsche Wetterdienst (DWD) über die Auswirkungen des Wetters auf die Landwirtschaft in Deutschland im Herbst 2018.

Weiterlesen …

Quelle: Wetter und Klima – Deutscher Wetterdienst – Presse – Deutscher Wetterdienst zur Pflanzenentwicklung im Herbst 2018

Wetter und Klima – Deutscher Wetterdienst – Presse – Deutschlandwetter im Dezember 2018

Deutschlandwetter im Dezember 2018
Ausgabejahr 2018
Datum 28.12.2018

Ende der Trockenheit, aber auch mild und wenig Sonnenschein Dezember 2018 

Offenbach, 28. Dezember 2018 – Anfang Dezember stellte sich die Wetterlage um: Die vorher über Monate hinweg dominierenden Hochdruckgebiete wanderten nach Osten ab und machten den Weg frei für atlantische Tiefdruckgebiete, die nun mit ihren Ausläufern direkt über Mitteleuropa hinwegzogen.

Weiterlesen …

Quelle: Wetter und Klima – Deutscher Wetterdienst – Presse – Deutschlandwetter im Dezember 2018

November 2018 bisher deutlich zu warm – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

November 2018 bisher deutlich zu warm

von Fabian/ 13. November 2018/ 6 Kommentare

Die seit April 2018 mit nur wenigen Unterbrechungen anhaltende und überdurchschnittlich warme Witterung hat sich auch in der ersten Novemberdekade fortgesetzt. Erneut lagen die Temperaturen deutlich über den langjährigen Mittelwerten. In den nächsten Tagen wird es aber langsam kälter, wobei es in Nebelgebieten sogar vergleichsweise frisch werden kann mit maximal um 5 Grad.

Weiterlesen …

Quelle: November 2018 bisher deutlich zu warm – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team