DWD -> WARNLAGEBERICHT für Deutschland –

VHDL30 DWOG 130800 COR
Warnlagebericht für Deutschland
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 13.09.2019, 14:11 Uhr

Heute Nachmittag vor allem an der Ostsee frischer Nordwestwind.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Samstag, 14.09.2019, 11:00 Uhr:

Die Kaltfront eines Tiefs über Nordeuropa zieht heute und in der Nacht zum Samstag süd-südostwärts über Deutschland hinweg. Dabei gelangt vor allem in den Norden etwas kühlere Meeresluft.

WIND:
Heute Nachmittag an der Küste Mecklenburg-Vorpommerns frischer Nordwestwind mit steifen Böen 7 Bft (um 55 km/h). An exponierten Stellen auch stürmische Böen 8 Bft (bis 70 km/h) nicht
ausgeschlossen.
Auch in Teilen Ostdeutschlands kurzzeitig auffrischender, auf Nordwest drehender Wind mit einzelnen Böen 7 Bft. Am Abend allgemein nachlassender Wind.

NEBEL:
Am Samstagmorgen örtliche Nebelfelder.

Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 13.09.2019, 16:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl. Met. Jens Hoffmann