DWD -> Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland –

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 09.05.2018, 21:00 Uhr

Anfangs starke Gewitter, lokal Unwetter. Ab Sonntag gebietsweise Dauerregengefahr.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Freitag, 11.05.2018, 24:00 Uhr

Am Donnerstag zunächst im Westen einzelne Gewitter mit Starkregen, kleinkörnigem Hagel und stürmischen Böen. Später in der Osthälfte teils starke Gewitter mit Starkregen, Hagel und (schweren) Sturmböen. Lokale Unwettergefahr durch größeren Hagel und/oder Starkregen!

Am Freitag keine signifikanten Wettererscheinungen, einzig am Alpenrand ein vereinzeltes Gewitter nicht gänzlich ausgeschlossen.

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Sonntag, 13.05.2018

Am Samstag im Südwesten geringe Wahrscheinlichkeit für einzelne Gewitter, sonst keine signifikanten Wettererscheinungen.

Am Sonntag über der Mitte gebietsweise Dauerregen wahrscheinlich. Am Nordostrand örtlich Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen. Geringe Wahrscheinlichkeit für Sturmböen in exponierten Lagen der Ostseeküste sowie auf Alpengipfeln.

Ausblick bis Dienstag, 15.05.2018

Am Montag im Süden bzw. Südosten, im Südosten noch bis in den Dienstag hinein geringe Wahrscheinlichkeit für Dauerregen.

Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 10.05.2018, 05:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach

Schreibe einen Kommentar