DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 050800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 05.05.18, 10:30 Uhr

Meist sonnig bei 17 bis 21 Grad.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Unter dem Einfluss eines Hochs über Norddeutschland und dem Ostseeraum bestimmt trockene und mäßig warme Luft das Wetter in Berlin und Brandenburg.

Es werden keine warnwürdigen Wetterereignisse erwartet.

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 05.05.18, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Linda Noel

Schreibe einen Kommentar