Kachelmanns Donnerwetter: Feinstaub aus Holzöfen – die gemütlichen Dementoren

Hervorgehoben

Die gesundheitlichen Gefahren der Holzverfeuerung sind seit Langem bekannt. Dennoch wird der Holzofen-Boom sogar noch staatlich gefördert – mit katastrophalen Folgen für unsere Luftqualität. | Von Jörg Kachelmann

Früher hatten arme Menschen die dreckigste Luft, heute ist das umgekehrt. In vielen Wohngegenden hat der Holzofen-Boom eine katastrophale Feinstaubbelastung gebracht. Die gesundheitlichen Folgen sind unabsehbar und im Vergleich dazu sind die lustigen Diskussionen um Stickoxid-Grenzwerte und den Diesel eine Bagatelle. Das Experiment mit der Gesundheit von zig Millionen Deutschen wird durch Steuergelder gefördert, obwohl die Folgen des Feinstaub-Booms bekannt und furchtbar sind.

Weiterlesen …

Quelle: Kachelmanns Donnerwetter: Feinstaub aus Holzöfen – die gemütlichen Dementoren

Das Dürrejahr 2018 – Fakten dazu und weiterhin kaum Regen in Sicht – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Das Dürrejahr 2018 – Fakten dazu und weiterhin kaum Regen in Sicht

von Fabian/ 5. Oktober 2018/ 5 Kommentare

Seit April etwa gibt es in weiten Teilen Deutschlands eine ausgeprägte Trockenheit. An einigen Orten wurden in den Sommermonaten neue Rekorde für den trockensten Monat seit Messbeginn aufgestellt und die Trockenheit ist noch lange nicht beendet. Ein Tag mit Dauerregen reicht nämlich schon lange nicht mehr aus. Hinzu kommt, dass die Aussichten schon wieder sehr sehr trocken sind.

Weiterlesen …

Quelle: Das Dürrejahr 2018 – Fakten dazu und weiterhin kaum Regen in Sicht – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Jörg Kachelmann: Tod durch Blitzschlag – Der DFB spielt mit Menschenleben

MEINUNG

Tod durch Blitzschlag Der DFB spielt mit Menschenleben

Von Jörg Kachelmann 03.09.2018, 16:41 Uhr

Wieder einmal ist ein Fußballspieler auf dem Feld von einem Blitz getroffen worden und gestorben. Wieder einmal heißt es, man habe das nicht kommen sehen können. Falsch! 

Es reicht. Ich will keine Toten und Verletzten auf Fußball- und anderen Plätzen mehr sehen. Ein Torhüter ist gestorben, nachdem er während eines Spiels in Spiesheim (Rheinland-Pfalz) vom Blitz getroffen worden war. Wie immer: völlig vermeidbar.

Weiterlesen …

Quelle: Jörg Kachelmann: Tod durch Blitzschlag – Der DFB spielt mit Menschenleben

Sommer 2018 bricht zahlreiche Rekorde – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Sommer 2018 bricht zahlreiche Rekorde

von Fabian/ 2. September 2018/ 2 Kommentare

Es ist ja so, dass aus Gründen der einfacheren Statistik die Jahreszeiten immer in glatten drei Monaten ausgewertet werden. Der Sommer ist für die Statistiken also von Juni bis August, der Herbst von September bis November und so weiter. Das hat allerdings herzlich wenig mit dem eigentlichen Beginn der Jahreszeiten am Hut. Es ist nicht am 1. September Herbstanfang gewesen und auch kein meteorologischer Herbstanfang. Das ist einfach falsch. Der Herbst beginnt 2018 erst am 23. September. Nur da.

Weiterlesen …

Quelle: Sommer 2018 bricht zahlreiche Rekorde – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Unwetter-Extra: Schwerpunkte Gewitter Sonntag und Montag – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Unwetter-Extra: Schwerpunkte Gewitter Sonntag und Montag

von Fabian/ 9. Juni 2018/ Keine Kommentare

Schon seit vielen Tagen hält nun die Gewitterlage in Teilen Deutschlands an, wobei fast täglich auch unterschiedliche Regionen betroffen sind. Zu erwähnen ist, dass es in großen Teilen des Nordens und Ostens fast durchgehend trocken blieb und das nicht nur die letzte Tage, sondern seit Wochen. Dazu auch in diesem Beitrag mehr dazu. Nun, das kann sich zumindest örtlich am Sonntag ändern, wenn

Weiterlesen …

Quelle: Unwetter-Extra: Schwerpunkte Gewitter Sonntag und Montag – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team