Vom kalten März, dem milden Januar und viel Gejammer – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Vom kalten März, dem milden Januar und viel Gejammer

von Fabian/ 28. März 2018/ 4 Kommentare

Was müssen wir uns in diesen Tagen alles anhören, dass es doch viel zu kalt ist und wann es denn endlich Frühling wird 😉 Ja, der März ist kälter und wird am Ende auch kälter ausfallen, als es nach den langjährigen Mittelwerten der Fall ist. Die Besonderheit ist wohl, dass bereits der Februar am Ende unterdurchschnittlich abgeschlossen hat und wir nun zwei Monate in Folge haben, die „zu kalt“ ausfallen oder besser gesagt kälter sind als nach den Mittelwerten von 1981 bis 2010.

Weiterlesen …

Quelle: Vom kalten März, dem milden Januar und viel Gejammer – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Schneefall kommt südwärts voran – erreicht die Alpen – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Schneefall kommt südwärts voran – erreicht die Alpen

von Peter/ 22. März 2018/ Keine Kommentare

Wir haben bereits berichtet, dass uns von Nord nach Süd eine Warmfront überquert – sie bringt Schneefall. Der Schneefall erreicht nachmittags und am frühen Abend die Südhälfte Deutschlands – für detaillierten Wetterablauf über Menü stundenweise vorwärtsklicken.

Weiterlesen …

Quelle: Schneefall kommt südwärts voran – erreicht die Alpen – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Am Donnerstag erneut gebietsweise Schneefall – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Am Donnerstag erneut gebietsweise Schneefall v

on Fabian/ 20. März 2018/ Keine Kommentare

Am kommenden Donnerstag erreicht ein Tiefausläufer, genauer gesagt eine Warmfront Deutschland von Nordwesten her. Hier kommt besonders in der Höhe mildere Luft heran, die auf die bei uns liegende kältere Luftmasse aufgleitet. Die Folge sind Niederschläge, die teilweise und besonders anfangs als Schnee bis in tiefen Lagen fallen. Das Timing ist wieder recht günstig für Schnee, zumindest in einigen Regionen, wie wir unten gleich sehen werden, da der Niederschlag nachts und morgens im Norden eintrifft.

Weiterlesen …

Quelle: Am Donnerstag erneut gebietsweise Schneefall – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Derzeit in weiten Teilen Europas kälter als im langjährigen Mittel – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Derzeit in weiten Teilen Europas kälter als im langjährigen Mittel

von Fabian/ 20. März 2018/ Keine Kommentare

Es begann bereits im Februar, als uns nach dem bisher milden Winter, insbesondere einem sehr milden Januar, die ersten Kältevorstöße aus Nordosten erreichten. Seit dem hat sich mit wenigen Unterbrechungen in Mitteleuropa und aktuell auch in weiten Teilen von Südeuropa die Kaltluft breit gemacht und mehr oder weniger eingenistet.

Weiterlesen …

Quelle: Derzeit in weiten Teilen Europas kälter als im langjährigen Mittel – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Wetter und Klima – Deutscher Wetterdienst – Thema des Tages – Archiv – Holpriger Frühlingsanfang

Holpriger Frühlingsanfang

Datum 20.03.2018

Nachdem der meteorologische Frühling bereits am 1. März begonnen hat, startet heute nun auch der kalendarische. Das aktuelle Wetter lässt allerdings kaum Frühlingsgefühle aufkommen. Auf der Suche nach Frühlingswetter bedarf es derzeit schon einer längeren Reise in den äußersten Südosten Europas.Am heutigen Dienstag (20.03.) startet der kalendarische oder astronomische Frühling.

Ganz genau genommen ist heute um 17:15 Uhr Frühlingsbeginn, wenn die Sonne auf ihrem scheinbaren Weg nach Norden genau senkrecht über dem Äquator steht. Der heutige Tag wird auch Tagundnachtgleiche genannt, denn Tag wie Nacht dauern heute auf der gesamten Erdkugel gleich lang. Von frühlingshaftem Wetter ist allerdings auch heute noch kaum etwas zu spüren. Die Frühtemperaturen lagen erneut verbreitet im frostigen Bereich, gebietsweise gab es sogar strengen Frost unter -10 Grad (Erfurt z.B. -10,8 Grad).

Weiterlesen …

Quelle: Wetter und Klima – Deutscher Wetterdienst – Thema des Tages – Archiv – Holpriger Frühlingsanfang