VHDL30 DWSG 231800 Warnlagebericht für Baden-Württemberg

VHDL30 DWSG 231800
WARNLAGEBERICHT
für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 23.02.2021, 20:30 Uhr

Vereinzelt Nebel und lokal leichter Frost mit Reifglätte. Mittwoch 
tagsüber sonnig und ungewöhnlich mild. 

Entwicklung der Wetter- und Warnlage: 

Ein umfangreiches Hochdruckgebiet über Südeuropa bestimmt zusammen 
mit ungewöhnlich milder Luft das Wetter in Baden-Württemberg.

FROST/GLÄTTE: 
In der Nacht zum Mittwoch vor allem an der Donau, in Teilen 
Oberschwabens und ganz vereinzelt auch am Neckar leichter Frost bis 
-2 Grad mit Reifglätte. 

NEBEL: 
In der Nacht zum Mittwoch vor allem an Donau und Bodensee 
stellenweise Nebel mit Sichtweite unter 150 m. 

Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 24.02.2021, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, Kai-Uwe 
Nerding