VHDL30 DWSG 281800 WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg

VHDL30 DWSG 281800
WARNLAGEBERICHT
für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 28.10.2020, 20:30 Uhr

Im Hochschwarzwald Sturmböen, nachts exponiert auch schwere Sturmböen
aus Südwest. Am Donnerstag zudem im Bergland zeitweise Windböen.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage: 

Ein Sturmtief nordwestlich von Irland lenkt milde Meeresluft nach 
Baden-Württemberg. Durchziehende Tiefausläufer gestalten das Wetter 
wechselhaft. 

WIND/STURM:
In der Nacht zum Donnerstag im Hochschwarzwald vorübergehend häufiger
Sturmböen bis 80 km/h, in Gipfellagen schwere Sturmböen um 100 km/h. 

Am Donnerstag tagsüber im Hochschwarzwald stürmische Böen bis 75 
km/h, in Kammlagen Sturmböen bis 85 km/h aus Südwest. Ansonsten in 
freien Lagen im Norden sowie im Bergland einzelne Windböen bis 60 
km/h. 

Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 29.10.2020, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, Thomas 
Schuster