VHDL30 DWSG 141800 WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg

VHDL30 DWSG 141800
WARNLAGEBERICHT
für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 14.10.2020, 20:30 Uhr

Nachts im Norden Regen, am Donnerstag auch im Süden.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage: 

Ein Tief über Polen führt kühle Meeresluft nach Baden-Württemberg. 

In den nächsten 24 Stunden keine warnwürdigen Wettererscheinungen. 


Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 15.10.2020, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, Thomas 
Schuster