DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 061800
WARNLAGEBERICHT für 
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Sonntag, 06.09.2020, 20:30 Uhr

In der Nacht meist niederschlagsfrei. Am Montag häufig heiter.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE: 
Mit einer westlichen Strömung wird etwas kühlere Meeresluft 
herangeführt. Dabei setzt sich vorübergehend höherer Luftdruck durch.
Am Dienstag erreicht dann das Frontensystem eines Tiefs über dem 
Nordmeer die Region.

Es werden bis Dienstagmorgen keine Wettergefahren erwartet.

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, HS