DWD -> WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg –

VHDL30 DWSG 061800
WARNLAGEBERICHT
für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Sonntag, 06.09.2020, 20:30 Uhr

In der Nacht im Südosten Regen. Montag überall mehr Sonne als Wolken.


Entwicklung der Wetter- und Warnlage: 

Die eingeflossene feuchtkühle Luft gelangt zunehmend unter 
Hochdruckeinfluss und erwärmt sich die nächsten Tage. 

In den nächsten 24 Stunden werden keine Wettergefahren erwartet.


Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 07.09.2020, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, Kai-Uwe 
Nerding