DWD -> WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg –

VHDL30 DWSG 271800
WARNLAGEBERICHT
für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Donnerstag, 27.08.2020, 20:30 Uhr

Auf Schwarzwaldgipfeln Sturmböen. Am Freitag Gewitter und Starkregen.
Ab Freitagabend im Südosten Dauerregen.


Entwicklung der Wetter- und Warnlage: 

WIND/STURM:
Am Freitag bis in die Nacht zum Samstag in exponierten Lagen des 
Berglandes  vereinzelt starke bis stürmische Böen um 55 km/h aus 
Südwest.
Ab der Nacht zum Freitag bis in die Nacht zum Samstag auf exponierten
Gipfeln des Schwarzwaldes zum Teil Sturmböen um 75 km/h.

GEWITTER:
Ab Freitagfrüh bis Freitagabend von Westen aufkommende örtliche, vor 
allem im Osten auch eingelagerte Gewitter mit Starkregen um 20 Liter 
pro qm innerhalb einer Stunde, kleinem Hagel und Sturmböen um 75 
km/h.

STARKREGEN:
Am Freitag im Bereich der Front vor allem in den südlichen 
Landesteilen innerhalb von 6 Stunden um 30 Liter pro qm.

DAUERREGEN/ERGIEBIGER DAUERREGEN (UNWETTER):
Von Freitagabend bis in die Nacht zum Montag vom Bodensee, über 
Oberschwaben bis zur Donauniederung Dauerregen von 45 bis 70 Liter 
pro qm in 48 Stunden. Am östlichen Bodensee und im Allgäu ergiebiger 
Dauerregen von 50 bis 90 l/qm, in Staulagen um 100 l/qm in 48 
Stunden.


Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 28.08.2020, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, Andreas 
Pfaffenzeller