DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 241800
WARNLAGEBERICHT für 
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 24.08.2020, 20:30 Uhr

Anfangs im Norden einzelne Gewitter.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE: 
Unter Tiefdruckeinfluss wird mäßig warme Meeresluft nach Brandenburg 
und Berlin geführt. Am Mittwoch ist dann ein Sturmtief wetterwirksam.


GEWITTER:
Anfangs in den nördlichen Landesteilen einzelne Gewitter mit Windböen
bis 60 km/h (Bft 7).

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, HA