DWD -> WARNLAGEBERICHT für Nordrhein-Westfalen –

VHDL30 DWEH 221800
WARNLAGEBERICHT für
Nordrhein-Westfalen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 22.08.20, 20:28 Uhr

Nachts wolkig, vereinzelt ein paar Tropfen Regen. Sonntag erneut 
gebietsweise Windböen. Schauer, ganz vereinzelt auch ein kurzes 
Gewitter. 

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Rückseitig einer Kaltfront setzt sich mit frischer, südwestlicher 
Strömung kühlere Atlantikluft durch. Schwache Tiefausläufer gestalten
das Wetter am Sonntag wechselhaft.


WIND:
Am Sonntag im Vormittagsverlauf erneut auffrischender Wind, dabei 
zeitweise Windböen bis 60 km/h (Bft 7) aus Südwest, später aus West.

GEWITTER:
Am Sonntagnachmittag bevorzugt im Nordwesten ganz vereinzelt kurze 
Gewitter mit Windböen bis 60 km/h (Bft 7) aus Südwest bis West nicht 
ausgeschlossen. Zum Abend abschwächend. 

Nächste Aktualisierung: spätestens Sonntag, 23.08.20, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, DT