DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 201800
WARNLAGEBERICHT für 
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Donnerstag, 20.08.2020, 20:30 Uhr

Kaum Wolken, heiß und trocken.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE: 
Ein Tief im Bereich der Britischen Inseln führt heiße Luft aus 
Südwesteuropa heran.

Keine warnrelevanten Wettererscheinungen.

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Re/El