DWD -> Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland –

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 18.08.2020, 21:00 Uhr

Am Donnerstag und Freitag starke Wärmebelastung, am Wochenende 
unbeständiger mit Schauern und einzelnen markanten Gewittern.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Donnerstag, 20.08.2020, 24:00 Uhr

Am Mittwoch voraussichtlich keine markanten Wettergefahren.

Am Donnerstag im Südwesten und Westen in tieferen Lagen starke 
Wärmebelastung. Sonst sehr wahrscheinlich keine markant zu 
bewarnenden Wetterereignisse.


Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Samstag, 22.08.2020

Am Freitag im Norden und Westen schauerartige Regenfälle, dabei mit 
geringer Wahrscheinlichkeit auch Gewitter mit Starkregen. Im Osten 
und Süden starke Wärmebelastung. Dort lediglich vereinzelte, von den 
Mittelgebirgen bzw. von den Alpen ausgehende, dann aber kräftige 
Gewitter, Unwetter nicht ausgeschlossen.

Am Samstag im äußersten Südosten einzelne schwere Gewitter mit 
heftigem Starkregen, Hagel und schweren Sturmböen nicht 
ausgeschlossen.
Vom Südwesten über die mittleren Landesteile bis in die Osthälfte 
schauerartiger Regen, gebietsweise Starkregen, mit geringer 
Wahrscheinlichkeit auch einzelne Gewitter.
Im Nordwesten einzelne Gewitter, lokal eng begrenzt mit Starkregen 
und stürmischen Böen.
In der Nacht zum Sonntag lediglich an den Alpen anfangs noch 
Starkregen, teils gewittrig.

Ausblick bis Montag, 24.08.2020

Am Sonntag einzelne Gewitter, dabei mit geringer Wahrscheinlichkeit 
lokal eng begrenzt Starkregen, kleinkörniger Hagel und stürmische 
Böen. 

Am Montag in den östlichen und zentralen Mittelgebirgen sowie an den 
Alpen einzelne Gewitter, lokal eng begrenzt mit Starkregen, 
kleinkörnigem Hagel und stürmischen Böen, nicht ausgeschlossen.

Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 19.08.2020, 05:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach