DWD -> WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg –

VHDL30 DWSG 161800
WARNLAGEBERICHT
für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Sonntag, 16.08.2020, 20:30 Uhr

Gewitter mit teils extrem unwetterartigem Starkregen. Nachts von 
Westen kräftiger Regen und erneut teils unwetterartige Gewitter. 

Entwicklung der Wetter- und Warnlage: 

Unter Tiefdruckeinfluss ist feucht-warme Meeresluft in 
Baden-Württemberg. wetterbestimmend. 

GEWITTER (UNWETTER):
Bis in die Nacht zum Montag gebietsweise Gewitter. Dabei häufig 
Starkregen um 25 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit. Lokal Gefahr 
von extrem heftigem Starkregen von 40 bis 60 l/qm in einer Stunde, 
Hagel um 3 cm sowie und Sturmböen bis 100 km/h. 
Am Montag erneut Gewitter, teils mit heftigem Starkregen um 30 Liter 
in einer Stunde, kleinkörnigem Hagel sowie Sturmböen um 90 km/h.

STARKREGEN:
Ab der Nacht zum Montag auch abseits von Gewittern gebietsweise 
Starkregen mit 30 bis 50 Litern in bis zu 6 Stunden.


Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 17.08.2020, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, Anika 
Seier