DWD -> Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland –

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 07.08.2020, 21:00 Uhr

Andauer der Hitzewelle, teils extreme Trockenheit und Wärmebelastung.
Lediglich über dem Bergland mit geringer Wahrscheinlichkeit einzelne 
Hitzegewitter.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Sonntag, 09.08.2020, 24:00 Uhr

Am Samstag verbreitet starke, teils extreme Wärmebelastung und in 
weiten Teilen des Landes andauernde Trockenheit. Darüber hinaus im 
Nordosten sowie unmittelbar am Alpenrand vereinzelte Gewitter mit 
Starkregen nicht ganz ausgeschlossen.  

Am Sonntag Andauer der Hitzewelle mit starker bis extremer 
Wärmebelastung und Niederschlagsarmut. Lediglich im Osten sowie im 
zentralen und östlichen Mittelgebirgsraum einzelne Hitzegewitter 
möglich. Dabei lokale Unwetter durch Starkregen nicht ganz 
ausgeschlossen.   

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Dienstag, 11.08.2020

Am Montag und Dienstag weiterhin starke bis extreme Wärmebelastung 
und Trockenheit. Allenfalls über den Mittelgebirgen und unmittelbar 
an und in den Alpen Gefahr einzelner Hitzegewitter. In größeren 
Innenstädten nächtliche Tiefsttemperaturen über 20 Grad.

Ausblick bis Donnerstag, 13.08.2020

Am Mittwoch im Westen und Südwesten zunehmende Schwüle und extreme, 
sonst starke Wärmebelastung. In den westlichen und südwestlichen 
Landesteilen sowie an und in den Alpen einzelne Gewitter. Am 
Donnerstag auf den Nordwesten und die Mitte übergreifend. Zunehmende 
Unwettergefahr vor allem durch heftigen Starkregen. Weiterhin starke 
und zum Teil extreme Wärmebelastung und im weitaus größten Teil 
Deutschlands Andauer der extremen Trockenheit.

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 08.08.2020, 05:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach