DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 051800
WARNLAGEBERICHT für 
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 05.08.2020, 20:30 Uhr

Auch in den kommenden Tagen viel Sonnenschein und trocken. Zunehmend 
heiß.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE: 
Brandenburg und Berlin liegen unter Hochdruckeinfluss. Dabei wird 
zunehmend heiße Luft herangeführt.

Keine warnrelevanten Wettererscheinungen.

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, HS