DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 301800
WARNLAGEBERICHT für 
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 30.06.2020, 20:30 Uhr

Ab Mittwochnachmittag einzelne Gewitter, teils kräftig und mit 
Sturmböen.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE: 
An der Südflanke eines von der Nordsee nach Südnorwegen ziehenden 
Tiefs gelangt mit einer kräftigen westlichen Strömung erwärmte 
Meeresluft nach Brandenburg und Berlin. 

GEWITTER/STURM:
Ab Mittwochnachmittag ansteigende Gewitterwahrscheinlichkeit, vor 
allem in der Südhälfte einzelne kräftige Gewitterentwicklungen mit 
Sturmböen um 70 km/h (Bft 8 bis 9) nicht ausgeschlossen.

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Re