DWD -> Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland –

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 29.06.2020, 21:00 Uhr

Unbeständiger, zu Schauern und Gewittern neigender und teils windiger
Wettercharakter, mäßig warm bis warm.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Mittwoch, 01.07.2020, 24:00 Uhr

Am Dienstag an der See und im höheren Bergland wahrscheinlich 
stürmische Böen oder Sturmböen (Bft 8 bis 9, um 75 km/h). Exponiert 
stürmische Böen (Bft 8, um 65 km/h) auch im Flachland nicht 
ausgeschlossen.

Am Mittwoch in der Mitte und im Süden teils kräftige Gewitter mit 
Starkregen, Hagel und Sturmböen, dabei erhöhte Unwettergefahr durch 
Starkregen. 


Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Freitag, 03.07.2020

Am Donnerstag im Süden und Südosten sowie im Norden und Nordwesten 
erneut teils kräftige Gewitter mit Starkregen und Sturmböen (Bft 8 
bis 9). Dabei vor allem im Südosten auch Hagel sowie Unwettergefahr 
durch heftigen Starkregen. An den Alpen auch mehrstündiger heftiger 
starkregen wahrscheinlich. 

Am Freitag bevorzugt in der Mitte und im Südosten noch einzelne 
Gewitter mit Starkregen und stürmischen Böen (Bft 8).

Ausblick bis Sonntag, 05.07.2020

Am Samstag und Sonntag im Nordseeumfeld sowie der westlichen Ostsee 
auch abseits der Gewitter starke bis stürmische Böen (Bft 6 bis 8). 
Vor allem am Sonntag im Nordwesten und Norden zudem einzelne Gewitter
mit Sturmböen (Bft 8 bis 9), Starkregen gering wahrscheinlich. 

Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 30.06.2020, 05:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach