DWD -> WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg –

VHDL30 DWSG 291800
WARNLAGEBERICHT
für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 29.06.2020, 20:30 Uhr

Auf dem Feldberg starke stürmische Böen. Morgenfrüh stellenweise 
Dunst oder Nebel, tagsüber im Süden heiter, im Norden bewölkt. 

Entwicklung der Wetter- und Warnlage: 

Rückseitig einer Kaltfront strömt etwas kühlere Meeresluft nach 
Baden-Württemberg. Am Dienstag ist Zwischenhocheinfluss wirksam.

WIND:
Bis Dienstagabend auf Gipfeln des Hochschwarzwaldes zeitweilig starke
bis stürmische Böen um 60 bis 70 km/h aus Südwest bis West. 

Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 30.06.2020, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, Sabine 
Krüger