DWD -> Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland –

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Donnerstag, 12.03.2020, 21:00 Uhr

Anfangs noch wechselhaft und windig bis stürmisch. Ab dem Wochenende Wetterberuhigung.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Samstag, 14.03.2020, 24:00 Uhr

Am Freitag besonders tagsüber sehr windig bis stürmisch. Außer im Südwesten stürmische Böen (Bft 8), im Norden und Osten Sturmböen (Bft 9), in Kamm- und Gipfellagen der Mittelgebirge und auf Alpengipfeln teils schwere Sturmböen (Bft 10) aus westlichen Richtungen.
Darüber hinaus vor allem im Norden und Osten kurze Gewitter, dabei lokal Graupel und Sturmböen wahrscheinlich, schwere Sturmböen nicht ganz ausgeschlossen.
Abends und in der Nacht zum Samstag rasche Wetterberuhigung.

Am Samstag keine markanten Wettererscheinungen.

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Montag, 16.03.2020

Am Sonntag an und auf der Nordsee sowie in exponierten Kamm- und Kuppenlagen einiger Mittelgebirgen stürmische Böen 8 Bft aus südlichen Richtungen nicht ausgeschlossen.

Am Montag wahrscheinlich keine signifikanten Wettererscheinungen.

Ausblick bis Mittwoch, 18.03.2020

Wahrscheinlich keine signifikanten Wettererscheinungen. Lediglich an der Nordsee im Laufe des Mittwochs mit geringer Wahrscheinlichkeit stürmische Böen 8 Bft aus westlichen Richtungen.

Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 13.03.2020, 05:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach