DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 021800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 02.03.2020, 20:30 Uhr

Nachts zunehmend stark bewölkt und allmählich aufkommender Regen. Dienstag stark bewölkt und zeitweise Regen.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Ein Tief zieht von Tschechien zum Baltikum und führt mit westlicher bis nordwestlicher Strömung mäßig kalte Meeresluft nach Brandenburg und Berlin.

Keine warnrelevanten Wetterereignisse.

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Re