DWD -> Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland –

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 12.10.2019, 21:00 Uhr

Vor allem im höheren Bergland und an der See teilweise stürmisch.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Montag, 14.10.2019, 24:00 Uhr

Am Sonntag in exponierten Gipfellagen der zentralen Mittelgebirge und auf den Alpengipfeln einzelne stürmische Böen (Bft 8) aus Südwest bis Süd. Auf dem Brockenplateau Sturm- und schwere Sturmböen (Bft 9 bis 10) wahrscheinlich.
Abends im Westen bzw. Nordwesten vereinzelte Gewitter nicht ausgeschlossen.
In der Nacht zum Montag über der offenen Nordsee und an exponierten Abschnitten der nordfriesischen Küste einzelne stürmische Böen aus Südwest nicht ausgeschlossen.

Am Montag wohl nur noch auf dem Brocken stürmische Böen oder Sturmböen aus südlichen Richtungen.

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Mittwoch, 16.10.2019

Am Dienstag und Mittwoch an der Nordsee sowie im höheren Bergland stürmische Böen (Bft 8) aus Süd bis Südwest. In exponierten Berglagen einzelne Sturmböen (Bft 9) nicht ausgeschlossen.
In der Nacht zu Mittwoch und am Mittwoch stellenweise Starkregen mit mehr als 20 l/qm innerhalb weniger Stunden nicht ausgeschlossen, Gewitter gering wahrscheinlich.

Ausblick bis Freitag, 18.10.2019

Am Donnerstag und Freitag einzelne stürmische Böen (Bft 8) an der See und im höheren Bergland gering wahrscheinlich.

Nächste Aktualisierung: spätestens Sonntag, 13.10.2019, 05:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach