DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 220800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 22.07.19, 10:30 Uhr

Bewölkungsaufzug. Nachfolgend häufig stark bewölkt, im Norden geringe Niederschläge, sonst meist trocken.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Heute greift die Warmfront eines Tiefs bei den Britischen Inseln auf die Region über. Zum Dienstag setzt sich dann Hochdruckeinfluss durch.

Keine warnrelevanten Wettererscheinungen.

Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 22.07.19, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Na