DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 020800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 02.03.19, 10:30 Uhr

Tagsüber viele Wolken, später örtlich Auflockerungen, weitgehend trocken. Nachts aufkommender Regen.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Bei zunächst schwachen Luftdruckgegensätzen fließt mit südwestlicher Strömung mäßig-kalte Meeresluft nach Brandenburg und Berlin. Ab der Nacht zum Sonntag greifen Tiefausläufer auf die Region über und sorgen für eine Milderung.

Es werden bis zum Montag keine warnrelevanten Wettereignisse erwartet.

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 02.03.19, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, No