DWD -> WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg –

VHDL30 DWSG 281800
WARNLAGEBERICHT
für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Donnerstag, 28.02.2019, 20:30 Uhr

Von Westen her Regen, der erst Freitagabend nachlässt.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage:

Aus einem Tiefkomplex über dem Ostatlantik greifen in den kommenden Tagen mehrere Tiefausläufer auf Baden-Württemberg über. Dabei fließt kühle Meeresluft ein.

WIND/STURM:
Bis Freitagnachmittag im Schwarzwald zeitweise Windböen bis 60, in Hochlagen durchgehend stürmische Böen bzw. Sturmböen bis 80 km/h aus Südwest.

TAUWETTER:
Bis Freitagabend im Schwarzwald örtliche Abflussmengen von 30 bis 40 Liter pro Quadratmeter innerhalb 24h durch anhaltenden Regen und Schneeschmelze.

Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 01.03.2019, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, Thomas Schuster