DWD -> Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland –

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 26.02.2019, 21:00 Uhr

Übergang zu wechselhaftem Wetter. Zeitweise auffrischender Wind und Regen.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Donnerstag, 28.02.2019, 24:00 Uhr

Am Mittwoch voraussichtlich keine markanten Wettergefahren.
In der Nacht zum Donnerstag auf dem Brocken aufkommende Böen Bft 8 bis 9 aus West.

Am Donnerstag und in der Nacht zum Freitag in den Kamm- und Gipfellagen der Mittelgebirge und der Alpen stürmische Böen oder Sturmböen (Bft 8 bis 9) aus West.

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Samstag, 02.03.2019

Am Freitag in Gipfellagen des Südens weitere stürmische Böen oder Sturmböen (Bft 8 bis 9), später nachlassend.

Am Samstag keine markanten Wetterentwicklungen.

Ausblick bis Montag, 04.03.2019

Am Sonntag und Montag auffrischender Westwind, wahrscheinlich vor allem zum Montag auch im Flachland starke bis stürmische Böen, an der See und im Bergland Sturmböen, exponiert auch schwere Sturmböen bis orkanartige Böen nicht ausgeschlossen. In Staulagen der Mitte und des Südens wiederholt Regen und gebietsweise Dauerregen, bzw. Tauwetter gering wahrscheinlich.

Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 27.02.2019, 05:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach