DWD -> WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg –

VHDL30 DWSG 221800
WARNLAGEBERICHT
für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 22.10.2018, 20:30 Uhr

Meist wolkig, nachts auf der Alb ein paar Tropfen. Dienstagnachmittag im Bergland sowie Hohenlohe Ebene stark böig.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage:

Nachts überquert Baden-Württemberg eine schwache Kaltfront. Am Dienstagnachmittag nähert sich von Norden her ein Tiefausläufer.

WIND:
Dienstagmittag im Nordosten und im Nordschwarzwald erste Windböen um 50 km/h aus West. Zum Abend weitere Windzunahme.
In der Nacht zum Mittwoch im Nordosten und im Bergland verbreitet Windböen bis 60 km/h aus West. In höheren Lagen stürmische Böen um 70 km/h, exponiert auch einzelne Sturmböen bis 80 km/h.

Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 23.10.2018, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, Peter Crouse/Clemens Steiner