DWD -> WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg –

VHDL30 DWSG 211800
WARNLAGEBERICHT
für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Sonntag, 21.10.2018, 20:30 Uhr

Nachts klar. Gebietsweise leichter Frost, örtlich Nebel. Am Montag von Nordwesten Wolkenaufzug.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage:

Zunächst Hochdruckeinfluss. Am Montag überquert ein Tiefausläufer Baden-Württemberg.

NEBEL:
In der Nacht zum Montag an Rhein, Donau und Bodensee örtlich Nebel, teils mit Sichtweiten unter 150 Meter.

FROST:
In der Nacht zum Montag verbreitet leichter Frost in Bodennähe. Vor allem in Flussniederungen sowie an der Ostalb gebietsweise auch leichter Luftfrost um -1 Grad.

WIND:
Ab der Nacht bis Montagvormittag auf exponierten Schwarzwaldgipfeln starke bis stürmische Böen bis 70 km/h aus Ost.

Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 22.10.2018, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, Thomas Schuster