DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 151800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 15.05.18, 20:30 Uhr

Lokal starke Gewitter.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Ein in höheren Luftschichten ausgeprägtes Tief verlagert seinen Schwerpunkt langsam von Polen nach Deutschland. Mit einer
Nordströmung fließt etwas kühlere Meeresluft ein.

GEWITTER/STARKREGEN/WIND:
In der ersten Nachthälfte und ab Mittwochmittag Bildung einzelner Gewitter mit Windböen um 60 km/h (Bft 7). Starkregen zwischen 15 und 25 l/qm in kurzer Zeit nicht komplett ausgeschlossen.

Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 16.05.18, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, HA