DWD -> WARNLAGEBERICHT für Nordrhein-Westfalen –

VHDL30 DWEH 221800
WARNLAGEBERICHT für
Nordrhein-Westfalen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 22.05.20, 20:28 Uhr

In der Nacht zum Samstag stark bewölkt, im Nordwesten Auflockerungen.
Samstag im Südosten anfangs noch etwas Regen, später Schauer und 
einzelne Gewitter.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Die Ausläufer eines Tiefs mit Kern nördlich der Britischen Inseln 
ziehen von Nordwesten durch. Rückseitig fließt am Samstag kühlere 
Meeresluft ein.  

GEWITTER: 
Am Samstagnachmittag und -abend einzelne, kurze GEWITTER möglich. An 
den Gewittern sowie bei stärkeren Schauern STARKE bis STÜRMISCHE BÖEN
zwischen 55 und 70 km/h (Bft 7 bis 8).

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 23.05.20, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, vh