DWD -> WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg –

VHDL30 DWSG 260800
WARNLAGEBERICHT
für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Donnerstag, 26.03.2020, 10:30 Uhr

Viel Sonne, zeitweise Durchzug von Wolkenfeldern. Nachts vor allem im Südosten und im Bergland leichter Frost.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage:

Unter Hochdruckeinfluss gelangt mit östlicher Strömung zunächst noch Kaltluft kontinentalen Ursprungs nach Baden-Württemberg.

FROST:
In der Nacht zum Freitag auf der Alb und im Südosten verbreitet, sonst örtlich leichter Frost.

Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 26.03.2020, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, Clemens Steiner