DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 150800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 15.02.2020, 10:30 Uhr

Am Sonntag Windböen, teils Sturmböen.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Brandenburg und Berlin befinden sich im Einflussbereich eines Tiefdruckkomplexes über dem Nordostatlantik. Mit zunehmend
südwestlicher Strömung wird ungewöhnlich milde Luft herangeführt.

STURM/WIND:
In der Nacht zum Sonntag allmähliche Windzunahme. Gegen Sonntagmorgen erste Windböen bis 55 km/h (Bft 7) aus Südwest. Am Sonntag tagsüber zeitweise Windböen um 60 km/h (Bft 7), vereinzelt Sturmböen bis 70 km/h (Bft 8).

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, No