DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 130800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Donnerstag, 13.02.20, 10:30 Uhr

Im Osten Brandenburgs heiter, im Westen stark bewölkt, zum Abend stark bewölkt und Regen.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Brandenburg und Berlin liegen noch unter schwachem
Zwischenhocheinfluss. Im Verlauf der Nacht überquert ein Tief mit seinen Ausläufern die Region ostwärts.

Keine warnrelevanten Wetterereignisse.

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Sä/No