DWD -> WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg –

VHDL30 DWSG 180800
WARNLAGEBERICHT
für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 18.10.2019, 10:30 Uhr

Ab dem Mittag Schauer und einzelne Gewitter. Im höheren Bergland Sturmböen.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage:

Die Frontensysteme nordeuropäischer Tiefdruckgebiete gestalten in den nächsten Tagen das Wetter in Baden-Württemberg wechselhaft aber mild.

WIND/STURM:
Bis in die Nacht zum Samstag in Gipfellagen des Schwarzwaldes zeitweise Sturmböen um 75 km/h aus Südwest. Ab dem Mittag bis zum Abend in Schauernähe teils Windböen um 50 km/h aus Südwest.

GEWITTER:
Ab dem Mittag vor allem im Norden und Westen einzelne Gewitter mit starken bis stürmischen Böen bis 70 km/h aus Südwest, eventuell mit Starkregen um 15 l/qm in kurzer Zeit. In der Nacht zum Samstag kaum noch Gewitter.

Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 18.10.2019, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, Andreas Pfaffenzeller