DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 171800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Donnerstag, 17.10.19, 20:30 Uhr

Am Freitag einzelne starke Gewitter.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Ein umfangreiches Tief über den Britischen Inseln lenkt mit südwestlicher Strömung milde Meeresluft nach Brandenburg und Berlin. Durchziehende Ausläufer des Tiefs sorgen für einen wechselhaften Wettercharakter.

GEWITTER:
Ab Freitagmittag bis zum Abend im Norden und in der Mitte
Brandenburgs sowie im Berliner Raum von West nach Ost einzelne starke Gewitter mit Wind- bzw. Sturmböen zwischen 60 und 80 km/h (Bft 7-8) aus Südwest.

Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 18.10.19, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Na