DWD -> WARNLAGEBERICHT für Deutschland –

VHDL30 DWOG 161800
Warnlagebericht für Deutschland
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 16.10.2019, 21:00 Uhr

In den Kamm- und Gipfellagen einiger Mittelgebirge zeitweise Wind- und Sturmböen. Nachts im Südosten lokal Nebel.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Donnerstag, 17.10.2019, 21:00 Uhr:

Ein Tief zieht zur Ostsee ab. Von Benelux greift aber bereits ein neues Frontensystem auf uns über. Im Südosten überwiegt
Hochdruckeinfluss. Mit einer südwestlichen Strömung fließt milde Meeresluft ein.

WIND:
In den Kamm- und Gipfellagen der zentralen Mittelgebirge zeitweise Windböen (Bft 7), exponiert Sturmböen (Bft 8 bis 9) aus Südwest.

NEBEL:
Nachts im Südosten – insbesondere entlang der Donau – örtlich Nebel, vereinzelt mit Sichtweiten unter 150 m.

Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 17.10.2019, 05:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Robert
Hausen/Helge Tuschy