DWD -> Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland –

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 16.09.2019, 21:00 Uhr

Am Dienstag im Norden teils stürmischer Wind, an der See Sturmböen, exponiert schwere Sturmböen. Am Mittwoch nachlassender Wind.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Mittwoch, 18.09.2019, 24:00 Uhr

Am Dienstag im Norden und Nordosten auffrischender Nordwestwind mit einzelnen stürmischen Böen im Binnenland. An der See verbreitet Böen Bft 8 bis 9. An exponierten Küstenabschnitten (bevorzugt in Nordfriesland) schwere Sturmböen möglich. Im Nordosten kurze Gewitter mit Sturmböen möglich.

Am Mittwoch anfangs an der See exponiert noch stürmische Böen möglich.
Sonst meist keine markanten Warnungen erforderlich.

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Freitag, 20.09.2019

Am Donnerstag und Freitag voraussichtlich keine markanten
Wettergefahren.

Ausblick bis Sonntag, 22.09.2019

Am Wochenende voraussichtlich keine markanten Wettergefahren.

Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 17.09.2019, 05:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach