DWD -> Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland –

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Donnerstag, 06.06.2019, 21:00 Uhr

Freitag im Westen teils kräftige Gewitter. Nacht zum Samstag und Samstag tagsüber im Nordwesten stürmisch. In der Folge besonders im Süden und Osten täglich teils kräftige Gewitter.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Samstag, 08.06.2019, 24:00 Uhr

Am Freitag am späten Nachmittag und Abend im Westen und Südwesten zunehmende Gewitterneigung. Lokal (schwere) Sturmböen, Starkregen und kleinkörniger Hagel. In der Nacht zum Samstag noch etwas nach Osten vorankommend.
Darüber hinaus zunächst auf den Alpengipfeln stürmische Böen 8 Bft um Süd. In der Nacht zum Samstag dann auch in exponierten Kamm- und Gipfellagen der westlichen und zentralen Mittelgebirge Sturmböen 8-9 Bft, auf dem Brocken schwere Sturmböen 10 Bft aus Südwesten.

Am Samstag im Westen und Nordwesten stürmische Böen 8 Bft aus Südwest teils bis in tiefe Lagen. An der Nordsee sowie in höheren Lagen (außer Osten und Süden) Sturmböen 8-9 Bft, auf dem Brocken weiterhin 10 Bft. Tendenz am Nachmittag und Abend von Süden her nachlassend.

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Montag, 10.06.2019

Am Sonntag und Montag besonders im Süden und Osten kräftige Schauer und Gewitter mit lokal erhöhtem Unwetterpotential durch Starkregen und Hagel.

Ausblick bis Mittwoch, 12.06.2019

Am Dienstag abgesehen vom Nordwesten verbreitet kräftige Schauer und Gewitter mit erhöhtem Unwetterpotential durch Starkregen und Hagel.

Am Mittwoch im Süden und Osten teils kräftige Schauer und Gewitter wahrscheinlich.

Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 07.06.2019, 05:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach