DWD -> Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland –

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 05.06.2019, 21:00 Uhr

Gewitter mit Unwetterpotenzial, nur am Wochenende vorübergehend ruhiger.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Freitag, 07.06.2019, 24:00 Uhr

Am Donnerstag von Westen her Kaltfrontpassage, zuvor Osten und Südosten erhöhte Gewitteraktivität. Dabei teils kräftige Gewitter mit Starkregen, Hagel und/oder (schweren) Sturmböen. Unwettergefahr!

Am Freitag am späten Nachmittag und Abend im Westen und Südwesten zunehmende Gewitterneigung. Lokal Sturmböen, Starkregen und kleinkörniger Hagel. In der Nacht zum Samstag noch etwas nach Osten vorankommend.
Darüber hinaus auf den Alpengipfeln stürmische Böen 8 Bft um Süd.

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Sonntag, 09.06.2019

Am Samstag im Nordosten noch einzelne Gewitter mit lokalem
Starkregen, Sturmböen und kleinem Hagel gering wahrscheinlich. Im Nordseeumfeld und in exponierten Lagen des Berglandes zeitweise Sturmböen aus Südwest.

Am Sonntag zunächst keine markanten Wettererscheinungen.
Erst am späten Abend und in der Nacht zum Montag im Südwesten erste Gewitter mit Starkregen, Sturmböen und kleinem Hagel nicht
ausgeschlossen.

Ausblick bis Dienstag, 11.06.2019

Am Montag und Dienstag gebietsweise starke Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen. Vor allem in der Osthälfte erhöhtes
Unwetterpotenzial, vornehmlich durch heftigen Starkregen und großen Hagel.

Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 06.06.2019, 05:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach