DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 041800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 04.06.19, 20:30 Uhr

Am Mittwoch starke Wärmebelastung. Am Donnerstag starke Gewitter wahrscheinlich, Unwetter mit heftigem Starkregen nicht
ausgeschlossen.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Zwischen einem Tiefdruckkomplex über Großbritannien und der Nordsee und einem Hoch über Westrussland fließt mit einer südlichen Strömung sehr warme bis heiße Luft nach Brandenburg und Berlin.

HITZE:
Heute und am Mittwoch starke Wärmebelastung.

GEWITTER/STARKREGEN/STURM:
Am Donnerstag sind teils kräftige Gewitter mit Hagel und Sturmböen wahrscheinlich. Bezüglich Starkregen sind auch unwetterartige Entwicklungen mit mehr als 25 l/qm in kurzer Zeit nicht
ausgeschlossen.

Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 05.06.19, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, HS