DWD -> WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg –

VHDL30 DWSG 040800
WARNLAGEBERICHT
für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 04.06.2019, 10:30 Uhr

Heute erneut heißes Frühsommerwetter, vor allem im Bergland geringes Gewitterrisiko. Nachts oft klar und trocken.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage:

Unter leichtem Hochdruckeinfluss wird mit östlicher Strömung bodennah trockene und sehr warme Festlandsluft herangeführt.

GEWITTER:
Heute Nachmittag und Abend vor allem über dem Bergland geringes Risiko für Gewitter mit Starkregen um 25 l/qm in einer Stunde, kleinkörnigem Hagel und Sturmböen um 80 km/h.

Hinweis:
Vor allem entlang des Rheins und am unteren Neckar wird heute und morgen eine starke Wärmebelastung erwartet.

Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 04.06.2019, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, Marcel Schmid/Sarah Müller