DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 020800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Sonntag, 02.06.19, 10:30 Uhr

Heute heiter oder locker bewölkt und trocken. Sehr warm bis heiß. Kommende Nacht meist sternenklar.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Ein umfangreiches Hochdruckgebiet über Mitteleuropa verlagert seinen Schwerpunkt allmählich ostwärts. Mit einer auf südliche Richtungen drehenden Strömung gelangt zunehmend heiße Luft nach Brandenburg und Berlin. Im Laufe des Montags greift ein Tief nördlich von Schottland mit seinen Ausläufern auf den Vorhersageraum über.

GEWITTER:
Am Montagnachmittag in der Prignitz erste Gewitter gering
wahrscheinlich. Dabei Starkregen um 15 l pro Quadratmeter in einer Stunde, kleinkörniger Hagel und Sturmböen um 70 km/h möglich.

Nächste Aktualisierung: spätestens Sonntag, 02.06.19, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Na