DWD -> WARNLAGEBERICHT für Deutschland –

VHDL30 DWOG 250800
Warnlagebericht für Deutschland
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 25.05.2019, 11:00 Uhr

Heute Nachmittag und Abend im Süden sowie im östlichen
Mittelgebirgsraum einzelne, teils kräftige Gewitter.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Sonntag, 26.05.2019, 11:00 Uhr:

Eine schwache Kaltfront zieht vom Norden in die Mitte Deutschlands und löst sich langsam auf. Im Vorfeld wird feuchte und labil geschichtete Luft in den Süden des Landes gelenkt.

GEWITTER:
In einem Streifen von Baden bis zum Erzgebirge und zur Oberpfalz sowie in Alpennähe einzelne Gewitter. Dabei vor allem Gefahr durch Starkregen mit Mengen zwischen 15 und 25 l/qm binnen kurzer Zeit (vereinzelt auch etwas höhere Mengen nicht ausgeschlossen), aber auch kleinerer Hagel bzw. Hagelansammlungen sowie steife bis stürmischen Böen 7-8 Bft möglich.

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 25.05.2019, 16:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Thomas Schumann