DWD -> WARNLAGEBERICHT für Deutschland –

VHDL30 DWOG 060800
Warnlagebericht für Deutschland
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 06.10.2018, 11:00 Uhr

Anfangs stellenweise Nebelfelder. Tagsüber keine wetterbedingten Gefahren.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Sonntag, 07.10.2018, 11:00 Uhr:

Deutschland liegt im Einflussbereich eines Hochs mit Schwerpunkt über Südosteuropa. Dabei gelangt sehr milde Luft zu uns.

NEBEL: Anfangs im Süden und in der Mitte, teils aber auch im Nordwesten noch Nebelfelder. Ebenso in der Nacht zum Sonntag gebietsweise Nebel, insbesondere in der Mitte.

WIND: In der Lausitz bis zum Nachmittag einzelne Windböen um 55 km/h (Bft 7) gering wahrscheinlich. In der Nacht zum Sonntag an der See Böen um 55 km/h (Bft 7) aus Nord bis Nordwest. An der Nordsee einzelne stürmische Böen bis Bft 8 (70 km/h) nicht ganz
auszuschließen.

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 06.10.2018, 16:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Thomas Schumann