VHDL30 DWSG 021800 WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg

VHDL30 DWSG 021800
WARNLAGEBERICHT
für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 02.11.2020, 20:30 Uhr

Zunehmend bewölkt und aufkommender Regen.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage: 

Die Kaltfront eines Sturmtiefs über Nordeuropa greift in der Nacht 
auf Baden-Württemberg über. Bis Dienstagabend zieht sie in den 
Südosten und verbleibt dort auch noch am Mittwoch.

WIND/STURM:
Anfangs in exponierten Lagen des Hochschwarzwaldes stürmische Böen um
70 km/h. 

Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 03.11.2020, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, Thomas 
Schuster